Damit Sie gut ankommen!

Aus dem Norden

Aus nördlicher Richtung fahren auf der A13 bis Ausfahrt 14 Landquart. Route 28 bis Davos. Ab Landquart geht es weiter auf der Kantonsstrasse 28 bis Davos Klosters.

 

Aus dem Süden

Aus südlicher Richtung fahren Sie auf der A13 Richtung Norden, Ausfahrt Thusis Süd. Nach Tunnel Alvaschein bis Ausfahrt Davos.

 

Aus dem Osten

Aus östlicher Richtung folgen Sie der A12 bis Innsbruck, am Knoten Oberinntal auf B180 Richtung Landeck. Nach Landecker Tunnel auf Route 28 bis nach Davos.

 

Aus dem Westen

Folgen Sie der A3 bis zur Ausfahrt Ragazerstrasse. Weiter auf Route 13/3 Ausfahrt Maienfeld auf A13 – Ausfahrt 14 Landquart bis Davos.

 

Von Klosters her kommend kurz nach der Ortstafel „Davos“ folgen Sie der Einfallstrasse Richtung Davos Dorf. Unmittelbar nach der Abzweigung rechts in die Dorfstrasse (Sie bleiben aber auf der Einfallstrasse) folgt links die Einfahrt zur Tiefgarage Haus Seewiese. Von Davos her kommend biegen Sie ca. 180 Meter nach der Hauptverzweigung Richtung Flüelapass rechts in die Einfahrt zur Tiefgarage Haus Seewiese.

 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anreise über die Witterungsverhältnisse – bei sehr winterlichen Straßenverhältnissen gilt im letzten Teilstück Schneekettenpflicht für Fahrzeuge mit Zweiradantrieb!

 

Beachten Sie, dass Sie für die Autobahnen in der Schweiz eine Autobahnvignette (CHF 40.-) benötigen. Diese ist an allen Grenzübergängen, Tankstellen und Postfilialen erhältlich. Weitere Infos zu den Schweizer Autobahnen: www.autobahnen.ch


Parkgarage

Für die Zufahrt in die Parkgarage benötigen Sie den Schlüssel, den Sie vorgängig im Schlüsselkasten beim Hauseingang mit dem Ihnen zugestellten Code abholen können. 

In der Garage ist der Parkplatz 308 für Sie reserviert. Dieser befindet sich in der mittleren Reihe auf einer mobilen Plattform und ist relativ schmal. Damit der Parkplatz von der Anlage so platziert wird, dass er befahren werden kann, müssen Sie an der ersten Säule der Garage die Bedienungsanlage nutzen. 

- Nummer 308 eingeben

- Schlüssel einstecken und bis zur roten Markierung drehen

- Warten bis die Anlage stoppt

- Reset drücken und Schlüssel entfernen

Weitere Informationen befinden sich direkt an der Säule oder rufen Sie an 076 531 48 48. 

ACHTUNG: die Parkplätze sind eher schmal. Falls es gar nicht geht mit dem Parkieren, dürfen Sie die Parkplätze aussen nutzen. Da diese gebührenpflichtig sind, ist es wichtig, dass Sie mir melden, dass Sie statt dem Garagenplatz einen Aussenplatz nutzen. So kann ich es der Verwaltung melden, welche dann den Garagenplatz während dieser Zeit freigeben, damit Sie keine Mehrkosten haben. 

 

Zweitauto: 

Falls Sie mit zwei Autos anreisen, haben Sie die Möglichkeit das zweite Fahrzeug auf einem Aussenplatz (Seewiesstrasse) abzustellen gegen eine Gebühr. Die Anmeldung des Fahrzeugs erfolgt mittels Talon, den Sie beim Hauswart (Türe direkt neben dem Hallenbad) beziehen können. Pro Nacht kostet der Platz CHF 10.00. Der volle Betrag muss beim Hauswart (Olaf Kreuzen) in einem Couvert abgegeben bzw. eingeworfen werden. 

 

Anreise mit der Bahn

Der Bahnhof Davos Dorf befindet sich nur wenige Gehminuten von der Wohnung entfernt. Bis Landquart fahren Sie mit den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), danach mit der Rhätischen Bahn (RhB) bis nach Klosters oder Davos.


Download
Anreise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 352.8 KB